Buch,Russland,Bücher,Rußland

Russische Bücher und Bücher über Russland bei VOSTOK Reisen

VOSTOK - homepage 

RUSSLAND-BÜCHER - Rubrik:  Reiseliteratur

Wir haben für Sie einige der besten Bücher dieser Rubrik ausgewählt und in der unstehenden Liste zusammengestellt.

Andere Rubrik?   Hier geht's zur Rubrik-Übersicht.

Nichts gefunden?   Nutzen Sie die Amazon-Suchbox am Ende dieser Seite, um zu stöbern.

*Hinweis zu Preisangaben: Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den festgelegten Verkaufspreis zum Zeitpunkt der Aufnahme des Buches in die Liste. Dieser kann sich jedoch in seltenen Fällen ändern. Verbindlich ist immer der Endpreis, der Ihnen nach Anklicken des gewünschten Buches auf der Amazon-Seite gezeigt wird.


Bücher Russland: China
großes Bild
 
jetzt bestellen

Konrad Seitz
China

Rubrik: Reiseliteratur China - Klick für Rubrik-Übersicht

12,90 EUR*, Berliner Taschenbuchverlag, Oktober 2000, Broschiert - 455 Seiten

Konrad Seitz erzählt von der jahrtausendealten Geschichte Chinas und seiner ¯vollendeten Zivilisation®, vom Zusammenbruch der konfuzianischen Welt und der Verzweiflung der Chinesen an ihrer eigenen Kultur und von der Geburt des neuen China. Derzeit konzentriert das Land alle Energien auf die Wirtschaft, mit der es die Grundlage der künftigen Größe legt. In zwanzig bis dreißig Jahren wird China den Status einer Supermacht erreicht haben. Wird China dann in seine imperiale Tradition zurückfallen und endet die Globalisierung in einem chinesischen Jahrhundert?


Bücher Russland: Mit dem Zug durch Zentralasien und China.
großes Bild
 
jetzt bestellen

Ion Karagounis
Mit dem Zug durch Zentralasien und China.

Rubrik: Reiseliteratur China - Klick für Rubrik-Übersicht

17,50 EUR*, Rita Fischer, Ffm. Verlag, Juni 2003, Broschiert - 195 Seiten

Unterwegs sein auf der Seidenstraße, der berühmtesten aller Handelsrouten, mit der Eisenbahn, dem gewöhnlichsten aller Verkehrsmittel - mit dieser Idee bestiegen Christina Rütimann und Ion Karagounis in Schaffhausen den Zug und fuhren in siebzig Tagen nach Shanghai. Sie durchquerten Zentralasien, das seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion einen stillen Wandel vollzieht, und China, in dem trotz starrer politischer Strukturen kaum ein Stein auf dem anderen bleibt. In Usbekistan schwebten die beiden auf fliegenden Teppichen, in Kasachstan spürten sie wilde Bären auf und in China übten sie sich in der Kunst, mit Stäbchen frittierte Bienchen zu essen. Auf ihrer Reise trafen die beiden Schweizer Menschen, denen der Wandel neue Chancen bot, aber auch solche, die vieles verloren hatten. Sie stießen auf eine einzigartige kulturelle Vielfalt - und auf einen fragwürdigen Umgang der Staatsgewalten mit ihren ethnischen Minderheiten. Zentralasien und China suchen einen schnellen Weg in die Zukunft, doch die Probleme sind groß und die schwelenden Konflikte mit den Minoritäten könnten sich als Stolpersteine erweisen.


Bücher Russland: Peking & Umgebung
großes Bild
 
jetzt bestellen

Yiao Yipeng, Jiao Yipeng
Peking & Umgebung

Rubrik: Reiseliteratur China - Klick für Rubrik-Übersicht

12,00 EUR*, Dumont Reiseverlag, Januar 2000, Broschiert - 228 Seiten


Bücher Russland: Armenien. Stein um Stein
großes Bild
 
jetzt bestellen

Tessa Hofmann, Andreas Wolfensberger
Armenien. Stein um Stein

Rubrik: Reiseliteratur Kaukasus - Klick für Rubrik-Übersicht

24,90 EUR*, Temmen Verlag, November 2001, Gebundene Ausgabe - 153 Seiten

Eindrucksvolle Bilder aus einer der ältesten Kulturlandschaften. Text und Bild (ergänzen sich) in idealer Weise. Was sonst "Identität" genannt wird, ist hier ebenso behutsam wie eindringlich entfaltet. Die ausgezeichneten Fotografien, die dem Grandiosen ebenso mit teilnehmender Zurückhaltung begegnen wie den Szenen des Alltags, bilden im Ensemble eine visuelle Ethnografie, die in eine ferne gemeinsame Vergangenheit führt.


Bücher Russland: Kaukasus. Georgien, Armenien, Aserbaidschan
großes Bild
 
jetzt bestellen

Rainer Kaufmann
Kaukasus. Georgien, Armenien, Aserbaidschan

Rubrik: Reiseliteratur Kaukasus - Klick für Rubrik-Übersicht

14,95 EUR*, Prestel Verlag, Mai 2000, Gebundene Ausgabe - 368 Seiten

Seit 1990 sind Georgien, Armenien und Aserbaidschan wieder selbständige Staaten im Süden des Großen Kaukasus. Zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer gelegen, ist dieses Gebiet höchst mythen- und geschichtsträchtig: Am über 5000m hohen georgischen Kasbek soll der griechischen Sage nach Prometheus angeschmiedet gewesen sein als Strafe dafür, daß er den Göttern das Feuer gestohlen hatte, und in Armenien, dem Land Medeas, landeten die Argonauten, um das goldene Vlies zu rauben. Rainer Kaufmann, der seit zehn Jahren in Tbilissi lebt, ist für diesen Kaukasus- Band unser kenntnisreicher Cicerone. Er berichtet auch aus der jüngeren Geschichte seit der Loslösung von der UdSSR, führt zu den baulichen Kostbarkeiten des Landes, die zumeist aus dem 12. Und 13. Jahrhundert stammen, zu dessen landschaftlichen Schönheiten und zu seinen liebenswürdigen Bewohnern, deren legendäre Gastfreundschaft den westlichen Besucher immer wieder begeistert.


Bücher Russland: Alexander von Humboldts Reise durchs Baltikum nach Rußland und Sibirien 1829
großes Bild
 
jetzt bestellen

Alexander von Humboldt, Hanno Beck
Alexander von Humboldts Reise durchs Baltikum nach Rußland und Sibirien 1829

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

22,00 EUR*, Erdmann, Stuttgart Verlag, Januar 1983, Gebundene Ausgabe - 284 Seiten

Die überschwänglichen Gunstbezeigungen des Zaren hinderten Alexander Humboldt nicht, sich für politisch Verfolgte und soziale Reformen einzusetzen. Humboldt gelangte bis zur chinesischen Grenze, forschend und studierend: geographisch, bergmännisch und gesellschaftlich. Anhand seiner Briefe und der Aufzeichnungen seines Begleiters Rose wird seine bedeutende Reise rekonstruiert.


Bücher Russland: An der Lena flußabwärts. Das Buch zum Film 'Blut und Diamanten'
großes Bild
 
jetzt bestellen

Dieter Schuhman (Illustartor)
An der Lena flußabwärts. Das Buch zum Film 'Blut und Diamanten'

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

17,50 EUR*, Das neue Berlin Verlag, M„rz 2002, Gebundene Ausgabe 239 Seiten

Dietmar Schumann - ZDF-Korrespondent in Russland - hat die Lena bereist, die unter den großen russischen Strömen der am tiefsten gelegene ist. Er lässt den Leser an der Faszination, die von Land und Leuten ausgeht, teilhaben. Seine Reise die Lena flussabwärts führt ins Herz des Landes; sein Bericht ist ein intimer Blick in die "russische Seele" und auf den Zustand der dortigen Gesellschaft.


Bücher Russland: Baedeker Allianz Reiseführer, Moskau
großes Bild
 
jetzt bestellen

Birgit Borowski, Bernhard Pollmann
Baedeker Allianz Reiseführer, Moskau

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

12,95 EUR*, BAEDEKER KARL Verlag, April 2002, Broschiert - 205 Seiten

Der Reiseführer gliedert sich in drei Hauptteile: Im ersten Teil wird über die Stadt im allgemeinen, Bevölkerung, Religion, Wirtschaft, Verkehr, Kultur, berühmte Persönlichkeiten, Stadtgeschichte und Baukunst berichtet. Eine kleine Sammlung von Literaturzitaten leitet über zum zweiten Teil, in dem die Sehenswürdigkeiten von Moskau im einzelnen beschrieben werden. Daran schließt ein dritter Teil mit reichhaltigen praktischen Informationen, die dem Besucher das Zurechtfinden vor Ort wesentlich erleichtern. Sowohl die Sehenswürdigkeiten als auch die Informationen sind in sich alphabetisch geordnet.


Bücher Russland: Baedeker Allianz Reiseführer, Sankt Petersburg
großes Bild
 
jetzt bestellen

Birgit Borowski
Baedeker Allianz Reiseführer, Sankt Petersburg

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

12,95 EUR*, BAEDEKER KARL Verlag, Januar 2002, Broschiert - 216 Seiten

Jeder Band ist übersichtlich in drei Hauptteile gegliedert. Im ersten Teil erfahren Sie das Wesentliche über Stadtgeschichte, Kultur, Bevölkerung und wirtschaftliche Struktur. Berühmte Persönlichkeiten werden vorgestellt.Sehenswürdigkeiten von A bis Z: lebendige Beschreibungen, zahlreiche farbige Fotos und Grundrisse vermitteln ein abwechslungsreiches Bild. Der dritte Teil liefert viele Informationen, die das Zurechtfinden in der fremden Umgebung sehr erleichtern. Zu jedem illustrierten Reiseführer gehört ein separater Stadtplan.


Bücher Russland: Ballade vom Baikalsee
großes Bild
 
jetzt bestellen

Klaus Bednarz
Ballade vom Baikalsee

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

9,90 EUR*, Lübbe Verlag, November 2000, Broschiert - 241 Seiten

Klaus Bednarz, langjähriger Rußland-Korrespondent der ARD und ausgewiesener Sibirien-Kenner, entwirft ein faszinierendes Bild einer einzigartigen Region, ihrer Geschichte und Kultur. Er erzählt, wie die sibirischen Ureinwohner sich auf bewundernswerte Weise an die extremen Naturbedingungen gewöhnten. Später siedelten dort russische Kosaken und Strafgefangene, verbannte Adlige und Revolutionäre aus allen Teilen Rußlands, des Baltikums und Polens, deutsche Kriegsgefangene sowie christliche Missionare und buddhistische Mönche. Für die einen wurde der Baikal zum Meer der Tränen, für andere zum Meer der Hoffnung - und manchen brachte er auch das Glück idyllischer Einsamkeit. In kleinen, versteckten Dörfern fand Klaus Bednarz ehemalige Verbannte und die letzten Deutschen, die Stalins Lager überlebten. Er sprach mit Bauern, Fischern, Jägern, Mönchen, Pionieren des Eisenbahnbaus, Baikal-Kapitänen, Wissenschaftlern und Ökologen und schildert die Gefahren, die dem See heute durch Industrialisierung und Tourismus drohen. Eindringlich beschreibt er den verzweifelten Kampf der Umweltschützer aus aller Welt um die Rettung dieses einzigartigen Stücks Natur.


Bücher Russland: Berlin-Moskau
großes Bild
 
jetzt bestellen

Wolfgang Büscher
Berlin-Moskau

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

17,90 EUR*, Rowohlt, Reinbek Verlag, M„rz 2003, Gebundene Ausgabe - 224 Seiten

Wolfgang Büscher ist zu Fuß von Berlin nach Moskau gelaufen. Allein. An die drei Monate. Im Hochsommer hat er die Oder überquert, an der russischen Grenze hat er die Herbststürme erlebt und vor Moskau dann den ersten Schnee. Büscher erkundet Menschen und Orte, erzählt von einer polnischen Gräfin, die eine der geheimnisvollsten Gestalten des Zweiten Weltkriegs war; von Schmugglerinnen, mit denen er die weißrussische Grenze überquert; von einem sibirischen Yogi, den er in Minsk kennenlernt; einem russischen Freund, mit dem er in die verbotene Zone von Tschernobyl fährt.


Bücher Russland: Das letzte Dorf. Bei den Rußlanddeutschen in Ostpreußen
großes Bild
 
jetzt bestellen

Dietmar Munier
Das letzte Dorf. Bei den Rußlanddeutschen in Ostpreußen

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

13,34 EUR*, Arntd.-Vlg.; Kiel, Januar 1993, Broschiert - 254 Seiten


Bücher Russland: Die Vergessenen der Taiga
großes Bild
 
jetzt bestellen

Wasseli Peskow, Renate Janssen-Tavhelidse
Die Vergessenen der Taiga

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

8,90 EUR*, Goldmann Verlag, Februar 1996, Broschiert - 272 Seiten

Ein außergewöhnliches Abenteuer in einem der letzten unberührten Landstriche der Welt. Ende der 70er Jahre fliegen russische Geologen über die menschenleere Taiga und entdecken, fernab der Zivilisation, eine Familie, die seit einem halben Jahrhundert in völliger Abgeschiedenheit lebt. Wassili Peskow besuchte die "Vergessenen der Taiga" in der kaum zugänglichen Wildnis und fragte nach, warum Menschen ins 18. Jahrhundert auswandern.


Bücher Russland: Ein Rucksack voller Abenteuer aus Russland und der Mongolei
großes Bild
 
jetzt bestellen

Georg Kirner, Peter Puller
Ein Rucksack voller Abenteuer aus Russland und der Mongolei

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

12,00 EUR*, Dannheimer Verlag, Februar 2002, Broschiert - 292 Seiten

Der Schorsch Kirner ist einer der schrulligsten und eigenwilligsten Abenteurer in unseren Breiten. Er ist keiner, der nach Ruhm oder Unsterblichkeit strebt, sondern einer, der es versteht, seine Erlebnisse so richtig auszuleben. Dazu hat er das Glück gehabt, mit Peter Puller einen Schreiber zu finden, der es versteht, den Leser nicht nur zu fesseln, sondern auch jene Stimmung zu schaffen, die Kirners Erlebnisse so einzigartig macht. "Ein Rucksack voller Abenteuer" ist daher ein Buch geworden, das nicht nur Kirner-Fans ins seinen Bann zieht.


Bücher Russland: Fachbücher Marco Polo, Sankt Petersburg
großes Bild
 
jetzt bestellen

Eva Gerberding
Fachbücher Marco Polo, Sankt Petersburg

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

1,95 EUR*, Mairs Geographischer Verlag, April 2003, Broschiert - 120 Seiten

Marco Polo, die handliche Reiseführer-Reihe: Insider-Tips erleichtern den Kontakt zu Einheimischen. Sie erschließen Ihnen kaum bekannte Sehenswürdigkeiten, günstige Einkaufsmöglichkeiten, originelle Restaurants und Strände, Kneipen, Diskotheken und Jazzkeller auch abseits vom normalen Tourismus. Ein Kapitel "Bloß nicht" informiert darüber, was man im Gastland tunlichst unterlassen sollte. Und alle Bände sind durchgehend vierfarbig, mit praktischen, übersichtlichen Karten zum Herausklappen.


Bücher Russland: Fernes nahes Land
großes Bild
 
jetzt bestellen

Klaus Bednarz
Fernes nahes Land

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

8,95 EUR*, Heyne Verlag, Januar 1997, Broschiert - 383 Seiten

Mehrere Wochen lang bereiste der Fernsehjournalist Klaus Bednarz den polnischen und russischen Teil Ostpreußens, das Land seiner Väter, das seine Familie 1945 verlassen mußte. Er war fasziniert vom Zauber der Landschaft, die immer noch so schön ist, wie sie in Liedern und Gedichten besungen wird. Und er spürte der Kultur der einst östlichsten Provinz Deutschlands nach und schildert bewegende Begegnungen mit den Menschen, die heute dort leben - und mit denen, die 1945 flüchteten und nun als Touristen wiederkommen.


Bücher Russland: Flußkreuzfahrten in Rußland. Unterwegs auf Wolga, Don, Jenissej und Lena.
großes Bild
 
jetzt bestellen

Edeltraud Maier - Lutz
Flußkreuzfahrten in Rußland. Unterwegs auf Wolga, Don, Jenissej und Lena.

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

6,95 EUR*, Trescher Verlag, M„rz 2002, Broschiert - 350 Seiten

Die seit Jahren beliebten Flußkreuzfahrten finden immer mehr Anhänger, und das zu Recht. Keine Form des Reisens ist so bequem und gleichzeitig so abwechslungsreich. Das schwimmende Hotel bietet viele Annehmlichkeiten und täglich neue Ausflüge ohne lästiges Kofferpacken. Die Landschaft zieht nah und langsam vorüber und bietet für Natur- und Fotofreunde viele Motive.


Bücher Russland: HB Bildatlas, H.152 : Sankt Petersburg
großes Bild
 
jetzt bestellen


HB Bildatlas, H.152 : Sankt Petersburg

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

8,50 EUR*, Hb. -Verlags- und Vertriebsges., April 1996, Broschiert - 98 Seiten


Bücher Russland: Jakutien. Sibirien von Sibirien
großes Bild
 
jetzt bestellen

Andreas Horvath
Jakutien. Sibirien von Sibirien

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

46,00 EUR*, Nicolai Verlag, April 2003, Gebundene Ausgabe - 160 Seiten

Sieben Zeitzonen von Moskau entfernt, im Nordosten Sibiriens, liegt Jakutien, ein Land so gross wie Westeuropa. Vielen ist es bis heute verborgen geblieben, aber die Menschen, die es kennen und darin leben, nennen es in einer Mischung aus Stolz und Ehrfurcht.


Bücher Russland: Kultur und Landschaft St. Petersburg.
großes Bild
 
jetzt bestellen

Claudia Sugliano
Kultur und Landschaft St. Petersburg.

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

9,95 EUR*, K. Müller Vlg., Köln, August 2002, Taschenbuch - 133 Seiten

Kultur und Landschaft St. Petersburg. Einerseits bietet dieses Buch eine Fülle von Bildern aus St.Petersburg. (Landschaften, Gebäude, historische Zeichnungen, Exponaten aus Petersburger Museen usw.) Also eben vieles, was man von einem guten Bildband erwartet. Zu den Bildern werden noch relativ umfangreiche Informationen über Historie und Gegenwart der Stadt an der Newa gegeben. Beides zusammen ergibt eine äußerst interessante Mischung, die dieses Buch absolut kaufenswert macht, schon zumal der Preis von unter 10 Euro auf jeden Fall zum Zugreifen veranlassen sollte.


Bücher Russland: Lenareise
großes Bild
 
jetzt bestellen

Markus Möller, Ronald Prokein
Lenareise

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

13,80 EUR*, Weymannbauerverlag, September 2003, Broschiert - 270 Seiten

Wenn die Sibirier von der Lena reden, dann mit Respekt. Sie ist der große, mächtige Strom Rußlands. Die beiden Guinness-Buch Rekordler Markus Möller und Ronald Prokein befahren ihn im Jahr 2000 mit Kajaks, über 3.000 Kilometer, bis zur kältesten Großstadt der Welt Jakutsk. Sie sind keine Profis, vertrauen ihrem Ehrgeiz, haben zwei Schäferhunde zum Schutz dabei. Unterwegs kentern die Abenteurer, treffen auf mittellose Kapitäne und Fischer, lernen Wolgadeutsche kennen und Menschen, die nie einem Ausländer begegneten. Sie geraten in Mafiakreise und machen eines Abends einen grausigen Fund. Unterwegs durch die Taiga, getrieben von Abenteuerlust und sportlichem Ehrgeiz, geplagt von Hitze, Stürmen und Kälte, und eine Verlassenheit fühlend, wie sie die beiden noch nicht kannten, versuchen sie auch ihre Freundschaft wiederzufinden. Doch dies ist dabei wohl das Schwierigste


Bücher Russland: Luftschlösser und Eispaläste
großes Bild
 
jetzt bestellen

Marion Jerschowa
Luftschlösser und Eispaläste

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

39,99 EUR*, Styria Verlag, August 1995, Gebundene Ausgabe - 198 Seiten


Bücher Russland: Marco Polo, Moskau
großes Bild
 
jetzt bestellen

Eva Gerberding
Marco Polo, Moskau

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

7,95 EUR*, Mairs Geographischer Verlag, Mai 2003, Broschiert - 132 Seiten

Marco Polo, die handliche Reiseführer-Reihe: Insider-Tips erleichtern den Kontakt zu Einheimischen. Sie erschließen Ihnen kaum bekannte Sehenswürdigkeiten, günstige Einkaufsmöglichkeiten, originelle Restaurants und Strände, Kneipen, Diskotheken und Jazzkeller auch abseits vom normalen Tourismus. Ein Kapitel "Bloß nicht" informiert darüber, was man im Gastland tunlichst unterlassen sollte. Und alle Bände sind durchgehend vierfarbig, mit praktischen, übersichtlichen Karten zum Herausklappen.


Bücher Russland: Moskau. Marco Polo Reiseführer. Mit Insider- Tips.
großes Bild
 
jetzt bestellen


Moskau. Marco Polo Reiseführer. Mit Insider- Tips.

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

1,69 EUR*, Mairs Geographischer Verlag, Unbekannt 0, Broschiert - 96 Seiten

Marco Polo, die handliche Reiseführer-Reihe: Insider-Tips erleichtern den Kontakt zu Einheimischen. Sie erschließen Ihnen kaum bekannte Sehenswürdigkeiten, günstige Einkaufsmöglichkeiten, originelle Restaurants und Strände, Kneipen, Diskotheken und Jazzkeller auch abseits vom normalen Tourismus. Ein Kapitel "Bloß nicht" informiert darüber, was man im Gastland tunlichst unterlassen sollte. Und alle Bände sind durchgehend vierfarbig, mit praktischen, übersichtlichen Karten zum Herausklappen.


Bücher Russland: Naturwunder und Kulturschätze unserer Welt, Rußland und Ostasien
großes Bild
 
jetzt bestellen


Naturwunder und Kulturschätze unserer Welt, Rußland und Ostasien

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

25,50 EUR*, Adac Verlag, Januar 1998, Gebundene Ausgabe - 304 Seiten

Seit 1972 setzt sich die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, weltweit für den Schutz einzigartiger Kultur- und Naturdenkmäler ein, die wegen ihrer außergewöhnlichen Bedeutung zu den größten Schätzen unseres Planeten zählen und deshalb zum Erbe der Menschheit erklärt werden. Die UNESCO-Liste der Welterbestätten umfasst inzwischen über 500 Kulturdenkmäler und Naturwunder in über 100 Ländern - vom Aachener Dom bis zur Chinesischen Mauer, vom Grand Canyon bis zum Serengeti-Nationalpark. In Zusammenarbeit mit der UNESCO wird das komplette Kultur- und Naturerbe der Welt in einer Buchreihe präsentiert. Mit faszinierenden Photos und anschaulichen Texten lädt diese Enzyklopädie zu einer Entdeckungsreise rund um die Erde ein; zu den Zeugnissen alter Kulturen, zu den Meisterwerken der Kunst und Architektur, zu den Nationalparks und Naturparadiesen. Jede Welterbestätte wird in Wort und Bild vorgestellt und mit ihren kulturgeschichtlichen oder naturwissenschaftlichen Hintergründen beschrieben. Rund 300 brillante Farbphotos in jedem Band dokumentieren die Schönheit und Vielfalt der Kultur- und Naturdenkmäler.


Bücher Russland: Reise durch Russland
großes Bild
 
jetzt bestellen

Alexandre d. Ält. Dumas
Reise durch Russland

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

4,29 EUR*, Aufbau Tb Verlag, Mai 2000, Broschiert - 485 Seiten

Im Juni 1858 wurde Alexandre Dumas nach Petersburg eingeladen, bereiste Rußland und den Kaukasus bis zum Februar 1959 und schilderte den Franzosen im Feuilleton seine Reiseerlebnisse, unterhaltsam wie in einem Dumas'schen Roman.


Bücher Russland: Reise durchs Baltikum nach Rußland und Sibirien 1829
großes Bild
 
jetzt bestellen

Alexander von Humboldt
Reise durchs Baltikum nach Rußland und Sibirien 1829

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

22,00 EUR*, Erdmann, Stuttgart Verlag, Januar 1983, Gebundene Ausgabe - 284 Seiten

Die überschwänglichen Gunstbezeigungen des Zaren hinderten Alexander Humboldt nicht, sich für politisch Verfolgte und soziale Reformen einzusetzen. Humboldt gelangte bis zur chinesischen Grenze, forschend und studierend: geographisch, bergmännisch und gesellschaftlich. Anhand seiner Briefe und der Aufzeichnungen seines Begleiters Rose wird seine bedeutende Reise rekonstruiert.


Bücher Russland: Reisegast in Russland
großes Bild
 
jetzt bestellen

Michael Iwanowski, Aleksej Moiv
Reisegast in Russland

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

17,95 EUR*, Iwanowski Verlag Dormagen, November 2002, Broschiert - 250 Seiten


Bücher Russland: Russische Klöster
großes Bild
 
jetzt bestellen

Aleksej Illic Komec
Russische Klöster

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

75,80 EUR*, Hirmer Verlag, Juli 2001, Gebundene Ausgabe - 240 Seiten

Orthodoxe Klöster des 11. bis 16. Jahrhunderts prägen noch heute das Erscheinungsbild der Städte und Landschaften Russlands. In der vorliegenden Ausgabe werden 17 der bedeutendsten, deren kulturelle Wurzeln in der Kiewer Rus des 11. Jh. zu suchen sind, vorgestellt. Beleuchtet wird die Gründungsgeschichte, die Architektur und ihre Fortentwicklung über die Jahrhunderte. Neben Bauformen sind aber auch die Innenausstattung der Klosterkathedralen behandelt, deren prächtige Ikonostasen sich vielerorts noch relativ unversehrt mit ihren originalen Ikonen erhalten haben. Dank der umfassenden historischen und kunsthistorischen Einführung darf dieses Buch als beachtlicher Beitrag zur russischen Architekturgeschichte gelten.


Bücher Russland: Russisches Tagebuch
großes Bild
 
jetzt bestellen

Thomas Roth
Russisches Tagebuch

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

21,00 EUR*, List Verlag, Februar 2002, Gebundene Ausgabe - 286 Seiten

Der bekannte Russland-Korrespondent Thomas Roth hat sich auf die Reise quer durch das größte Land der Erde begeben und schildert seine beeindruckenden Erlebnisse zwischen Eismeer und Ural, zwischen Wladiwostok und Königsberg. Eine moderne Abenteuerreise durch ein noch immer weitgehend unbekanntes Land und das ebenso eindrückliche wie unterhaltsame Porträt einer schillernden Gesellschaft, die nach Zarenherrschaft und kommunistischem System erst vor einem Jahrzehnt zur Demokratie fand.


Bücher Russland: Russisches Tagebuch. Mit dem Schiff durch ein riesiges Land
großes Bild
 
jetzt bestellen

Thomas Roth
Russisches Tagebuch. Mit dem Schiff durch ein riesiges Land

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

8,88 EUR*, Q/Quintessenz, Bln., Mai 1995, Taschenbuch - 208 Seiten


Bücher Russland: Russisches Tagebuch. Von den Tschuktschen bis zum Roten Platz
großes Bild
 
jetzt bestellen

Thomas Roth
Russisches Tagebuch. Von den Tschuktschen bis zum Roten Platz

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

21,00 EUR*, List Verlag, Februar 2002, Gebundene Ausgabe - 286 Seiten

Der bekannte Russland-Korrespondent Thomas Roth hat sich auf die Reise quer durch das größte Land der Erde begeben und schildert seine beeindruckenden Erlebnisse zwischen Eismeer und Ural, zwischen Wladiwostok und Königsberg. Eine moderne Abenteuerreise durch ein noch immer weitgehend unbekanntes Land und das ebenso eindrückliche wie unterhaltsame Porträt einer schillernden Gesellschaft, die nach Zarenherrschaft und kommunistischem System erst vor einem Jahrzehnt zur Demokratie fand.


Bücher Russland: Russland
großes Bild
 
jetzt bestellen

Lumir Pecold
Russland

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

14,75 EUR*, Bruckmann Verlag, April 1996, Broschiert - 256 Seiten

Trekking war in der alten UdSSR nur in Ausnahmefällen möglich. Nachdem die Teilrepubliken ihre Unabhängigkeit erhalten haben, hat sich vieles gelockert - trotzdem bleibt Trekking in Rußland auch weiterhin ein wirkliches Abenteuer, auf das man sich gut vorbereiten sollte. Auch wenn die Kaukasusregion einen Schwerpunkt bildet, so werden dennoch nahezu alle typischen Regionen Rußlands bei der Auswahl der Routen berücksichtigt: Flußfahrten auf Wolga, Dwina, Pinjega und Katun sind ebenso vertreten wie Wander-, Rad- und Reittouren im Altai und in der Baikalregion oder Vulkanbesteigungen auf der Kamtschatka-Halbinsel im äußersten Osten Rußlands. Das Buch stellt dar: Informative Einführung in Gegenwart, Geschichte und Kultur Rußlands; 39 Trekkingtouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden; Klare Gliederung von Wegverlauf, Sachinformationen und wertvollen Tips aus der eigenen Trekkingpraxis; Detaillierte zweisprachige Kartenskizzen, Kurzcharakteristiken der einzelnen Touren sowie wichtige Zusatzinformationen; Serviceteil mit ausführlichen Angaben zur Planung einer Trekkingreise; Mit mehr als 100 brillanten Landschaftsmotiven durchgehend farbig gestaltet.


Bücher Russland: Rußland. Kunst - Reiseführer
großes Bild
 
jetzt bestellen

Christine Hamel
Rußland. Kunst - Reiseführer

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

32,00 EUR*, Dumont Reiseverlag, August 2002, Broschiert - 424 Seiten

Kunstliebhaber können in Rußland jede Menge entdecken. Russische Künstler haben nicht nur die Ikonen -wunderschöne Heiligenbilder - im Dienst der orthodoxen Kirche hervorgebracht, sondern auch hochwertige Wandmalereien - Fresken genannt. Reisende, die die verschiedenen Baustile faszinierend finden, werden an jeder Ecke fündig. Ob die altrussische Baukunst oder der berühmte "Zuckerbäckerstil" - die Städte und Orte dieses riesigen Landes sind architektonisch eine wahre Pracht. Um die Kunst der Jahrhunderte besser verstehen zu können, kommt man um die Geschichte Rußlands nicht herum. Der Kunst-Reiseführer Rußland von Christine Hamel bringt dem Leser auf fast 70 Seiten die "Kleine Kulturgeschichte" nahe. Der Reiseteil führt zunächst nach Moskau, wohl eine der schönsten und bedeutendsten Städte der russischen Republik. Mit einem ausführlichen Rundgang kann man sämtliche Sehenswürdigkeiten mit künstlerischen Augen betrachten: Unter anderem den Kreml, das Neujungfrauenkloster und den Arbat -- heutige Einkaufsstraße und frühere Gegend der Maler und Literaten. Die Reise führt weiter über den Goldenen Ring, die Klosterlandschaft nordöstlich von Moskau, mit seinen herrlichen kleinen Städtchen. Auch St. Petersburg, das "Fenster gen Westen" fehlt auf der Kunst- und Kulturreise nicht. Schon die Liste am Anfang des Kapitels, mit den Stationen, die die Autorin für "besonders sehenswert" hält, ist beachtlich! Ergänzt wird der Kunstführer durch ein Kapitel mit praktischen Hinweisen für die Reise sowie durch einen kleinen Sprachführer. Allerdings ist dieser eher zu vernachlässigen, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt. Es ist eben kein Reiseführer im üblichen Sinne, sondern einer, der fast ausschließlich auf den Spuren der Kunst wandelt. Wenn man Rußland unter diesem Aspekt bereisen möchte, ist das Handbuch sehr zu empfehlen.


Bücher Russland: Rußlandknigge
großes Bild
 
jetzt bestellen

Anette Baumgart, Bianca Jänecke
Rußlandknigge

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

29,80 EUR*, Oldenbourg, Februar 2000, Gebundene Ausgabe - 275 Seiten

Dieser Band behandelt die folgenden Themen: 1. Die kulturelle Barriere; 2. Kulturelle Unterschiede und ihre Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehungen; 3. Russische Geschäftsetikette; 4. Politische Rahmenbedingungen; 5. Aus der russischen Unternehmenspraxis. Anhänge: Wichtige Adressen. Verzeichnis der umbenannten Städte. Neue Bezeichnungen der national-staatlichen und national-territorialen Gebiete der russischen Föderation.


Bücher Russland: Sankt Petersburg
großes Bild
 
jetzt bestellen

Eva Gerberding
Sankt Petersburg

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

7,95 EUR*, Mairs Geographischer Verlag, Januar 2003, Broschiert - 120 Seiten

Marco Polo, die handliche Reiseführer-Reihe: Insider-Tips erleichtern den Kontakt zu Einheimischen. Sie erschließen Ihnen kaum bekannte Sehenswürdigkeiten, günstige Einkaufsmöglichkeiten, originelle Restaurants und Strände, Kneipen, Diskotheken und Jazzkeller auch abseits vom normalen Tourismus. Ein Kapitel "Bloß nicht" informiert darüber, was man im Gastland tunlichst unterlassen sollte. Und alle Bände sind durchgehend vierfarbig, mit praktischen, übersichtlichen Karten zum Herausklappen.


Bücher Russland: Schlafende Erde - Erwachendes Land
großes Bild
 
jetzt bestellen

Colin Thubron
Schlafende Erde - Erwachendes Land

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

8,90 EUR*, Droemer Knaur, November 2002, Broschiert - 384 Seiten

Der englische Reiseschriftsteller Colin Thubron überquerte schon mehrmals die kontinentale Grenze im Ural, um Russland und Sibirien kennen zu lernen. Doch bei seiner letzten Reise kurz nach dem Fall des eisernen Vorhangs stellte er große Veränderungen im Vergleich zur Breschnjew-Zeit fest: "Von den Gesichtern um mich herum, da war ich mir sicher, war irgendein Schleier abgefallen. Sie waren schläfrig, aber nicht mehr verschlossen." Die alles durchdringende Angst vor dem allmächtigen Staat und dem Geheimdienst KGB, die auch Thubron am Anfang seiner Reise noch verfolgte, scheint von den Menschen abgefallen. Diese entscheidende Erfahrung fand Niederschlag im Buchtitel Sibirien: Schlafende Erde -- Erwachendes Land.


Bücher Russland: Schwarzes Eis. Mein Rußland
großes Bild
 
jetzt bestellen

Mariusz Wilk
Schwarzes Eis. Mein Rußland

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

21,50 EUR*, Zsolnay Verlag, August 2003, Gebundene Ausgabe 286 Seiten

Wie das Meer in einem Wassertropfen, so sieht man Rußland von den Solowjezki-Inseln aus, schreibt der polnische Schriftsteller und Reporter Mariusz Wilk am Beginn von "Schwarzes Eis", das auf einzigartige Weise von der russischen Geschichte und der postsowjetischen Gegenwart erzählt. Wilk berichtet von glühend weißen Nächten, märchenhaften Wäldern, aber auch von verwitterten Baracken und Stacheldrähten, von Gebeinen und Teilen von Raketen und U-Booten, die aus Schnee und Boden ragen. Es gelingt ihm, auf engstem Raum, durch eigenwillige Analysen religiöser, ideologischer und politischer Zusammenhänge, jene Prozesse zu erfassen, die sich in Rußland auf riesiger Fläche abspielen.


Bücher Russland: Sibirien entdecken. Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik.
großes Bild
 
jetzt bestellen

Bodo Thöns
Sibirien entdecken. Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik.

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

18,95 EUR*, Trescher Verlag, August 2001, Broschiert - 433 Seiten

Sibirien ist zwar touristisch wenig erschlossen, weckt jedoch in zunehmenden Maße das Interesse von Reisenden. Vor allem die Städte entlang der Transsibirischen Eisenbahn sind für Touristen, aber auch für Geschäftsreisende wichtige Anlaufpunkte. Fundierte und aktuelle Informationen über die Region fehlen bislang. Dieses Buch beschreibt die sibirischen Städte Tjumen, Omsk, Nowosibirsk, Tomsk, Kemerowo, Krasnojarsk, Irkutsk (incl. Baikalsee), Barnaul, Bratsk, Ulan-Ude und Tschita (jeweils mit zwei-sprachigen Stadtplänen). Darüberhinaus enthält es ausführliche Kapitel zur Geschichte, über Land und Leute, die Transsibirische Eisenbahn sowie einen deutsch-russischen Sprachführer. Besonderes Augenmerk wird auf praktische Reisetips gelegt.


Bücher Russland: Sibirien: Porträt mit Flügeln
großes Bild
 
jetzt bestellen

Ulla-Lena Lundberg
Sibirien: Porträt mit Flügeln

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

18,00 EUR*, Kletta-Cotta Verlag, M„rz 2003, Gebundene Ausgabe - 220 Seiten

Als Ulla-Lena Lundberg zum zweitenmal nach Sibirien fährt, um auf den Spuren ihrer ersten Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn das Land neu zu erleben, muß sie einen plausiblen Vorwand finden, um überhaupt ein Visum zu bekommen. Sie gibt ornithologische Studien an - keine erfundene Ausrede, denn die Vogelbeobachtung sollte ihr Hauptinteresse werden. Sie ist fasziniert vom Verhalten der Zugvögel. Und sie fühlt sich ihnen in gewissem Sinne verwandt. Bis hinauf zur äußersten Küste am nördlichen Eismeer und zur Beringstraße führt sie ihre ¯Jagdleidenschaft®, seltene Vögel wie den Sibirischen Schneekranich oder die Arktische Rosenmöwe zu beobachten, und ebenso durch Jakutien hinab in den südlichsten Winkel des Ussuri-Landes in Fernost. In einigen entlegenen Gebieten gehört sie zu den ersten westlichen Besuchern seit der Oktoberrevolution. Sie findet bei ihren Beobachtungen der verschiedensten Vogelarten und ihrem Habitat zahlreich Anlaß zu Vergleichen mit menschlichen Charakterzügen und Verhaltensweisen, zu Reflexionen über die conditio humana und unseren Umgang mit der Natur. Und es ist zudem eine Reise durch eine untergehende Gesellschaft, spannend, lyrisch, stimmungsvoll und klug geschrieben.


Bücher Russland: Sibirisches Tagebuch
großes Bild
 
jetzt bestellen

Gerd Ruge
Sibirisches Tagebuch

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

9,90 EUR*, Droemer Krau Verlag, Unbekannt 0, Broschiert - 287 Seiten

In Verbindung mit Gerd Ruges Fernsehserie über Sibirien entstand das Sibirische Tagebuch. In diesem Reisebericht hält Gerd Ruge seine Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen fest - vom Gouverneur bis zum Verkäufer auf dem Markt, vom mongolischen Importeur japanischer Billigwaren bis zu den Jägern und Fischern an den großen Strömen des weiten Landes.


Bücher Russland: St. Petersburg
großes Bild
 
jetzt bestellen

Eva Gerberding
St. Petersburg

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

6,95 EUR*, Dumont Reiseverlag, Januar 2003, Broschiert - 96 Seiten


Bücher Russland: Tiere, Menschen & Götter
großes Bild
 
jetzt bestellen

Ferdinand Ossendowski
Tiere, Menschen & Götter

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

20,00 EUR*, Strange Verlag, Oktober 2001, Gebundene Ausgabe - 307 Seiten

Weltbestseller, Okkult-Klassiker und Abenteuerbericht über eine fast völlig verschwiegene Geschichtsepoche.


Bücher Russland: Unter falscher Flagge
großes Bild
 
jetzt bestellen

Rollo Gebhard
Unter falscher Flagge

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

22,90 EUR*, Delius Klang Verlag, September 2003, Gebundene Ausgabe - 260 Seiten

Schon während seiner zweijährigen Fahrt mit "Solveig VII" an die Küsten des Schwarzen Meeres plante der dreifache Weltumsegler Rollo Gebhard eine Durchquerung Russlands auf dem Wasserweg. Mit seiner Frau Angelika wollte er Wolga und Don in ihrer ganzen Länge befahren, obwohl sie für ausländische Sportboote gesperrt sind. Ihre neue Unternehmung führt die Weltumsegler über die Ostsee nach Helsinki und St. Petersburg. Dort gelingt es ihnen mit der Hilfe von Freunden, ihrem Motorkreuzer "Solveig VII" eine russische Registrierung zu verschaffen; die deutsche Nationale wird niedergeholt und die russische Flagge gesetzt! Mit an Bord der "Solveig VII" sind Freund Andrey Alexander als Kameramann und Dolmetscher, dazu ein eher hilfloser russischer Steuermann als vorgeschriebene Besatzung. Die Weltumsegler fassen einen schwerwiegenden Entschluss: Sie wollen von der Wolga aus über eine 400 Kilometer lange Kanalstrecke und 16 Schleusen die Erstbefahrung der Moskwa mitten durch die Millionenstadt wagen! Noch nie war ein fremdes Sportboot in die russische Metropole vorgedrungen. Die Übernachtung unter einer der berühmten Brücken Moskaus wird allerdings zur Falle. "Solveig VII" wird von einem Wachboot aufgebracht und in einem Winkel außerhalb des Hafens unter Büschen auf Grund gesetzt. Erst nach einer Woche voller Ängste kann die Reise fortgesetzt werden: Zurück zur Wolga und dann weiter den großen Strom abwärts bis Wolgograd (Stalingrad). Dort planen Angelika und Rollo nochmals eine Erstleistung: Sie beschließen, nicht den nur wenige Kilometer entfernten Don anzusteuern, auf dem sie das Schwarze Meer erreichen könnten, sondern abermals eine 1000 Kilometer weite "Extratour" zu unternehmen. Sie wollen der Wolga treu bleiben und Astrachan am Kaspischen Meer kennen lernen, das zu einem Höhepunkt der Russland-Fahrt wird. Danach steuert Rollo Gebhard die "Solveig VII" über Don und Asowsches Meer ins Schwarze Meer. In Jalta auf der Krim verlassen die beiden russischen Begleiter das Boot. Angelika und Rollo gelangen über das Schwarze Meer und den Bosporus nach Istanbul, wo "Solveig VII" den Winter verbringt. Im Frühjahr kehrt der Skipper zurück und steuert sein Schiff durch die Dardanellen, besucht die Ruinen von Troja und hält dann Kurs auf die griechischen Inseln. Von Kreta wird die Reise zur alten Kreuzritterfestung Malta fortgesetzt. Ein Abstecher nach Afrika bringt als Höhepunkt die Ruinen von Karthago und alte islamische Heiligtümer in Tunesien. Letztes Ziel ist die Küste Frankreichs. Spannend berichtet der Weltumsegler über die großen Ströme des Ostens, den schwierigen Umgang mit Behörden, aber auch über die Besuche beeindruckender historischer Stätten sowie die freundliche Hilfsbereitschaft der Menschen Russlands. Spektakuläre Farbbilder, Grafiken und Karten ergänzen den sensationellen Reisebericht!


Bücher Russland: Von Bagdad nach St. Petersburg. Mein Reisetagebuch
großes Bild
 
jetzt bestellen

Peter Frey
Von Bagdad nach St. Petersburg. Mein Reisetagebuch

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

19,90 EUR*, Hoffmann & Campe Verlag, Februar 2002, Gebundene Ausgabe - 303 Seiten

Zehn Jahre nach dem Golfkrieg besucht Peter Frey das Krisengebiet von einst, um das Leben von heute zu filmen. Die Irakis leiden unter einer Blockadepolitik, machen dafür aber den Westen und nicht Saddam Hussein verantwortlich. In Saudi-Arabien registriert Frey die Spannungen einer feudalen Gesellschaft, die sich der Modernisierung verschließt. In Jerusalem, der heiligen Stadt, wird deutlich, warum der Konflikt zwischen Arabern und Israelis außer Kontrolle geraten ist. In den USA erkundet Frey die Stimmung vor den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2000. Im Herbst 2001 steht er an Manhattans "Ground Zero". Die einzig verbliebene Supermacht ist verwundbar geworden. Der neue Präsident George W. Bush führt jetzt Krieg gegen den Terrorismus. Auch die Wahl des neuen russischen Staatsoberhaupts Putin hat Frey im Land beobachtet. Auf Reisen nach Moskau, in den Ural und durch die unabhängigen Länder des Kaukasus erlebt er die postkommunistische Wirklichkeit. Trotz der wirtschaftlichen Schwierigkeiten gibt es Zeichen des Wandels. Die junge Generation will Freiheit und Demokratie. Der Eiserne Vorhang stand für die Welt des Kalten Krieges. Das Attentat auf die Zwillingstürme von New York signalisiert ein neues Zeitalter der Unsicherheit. Aus dem Schock des Terrors erwächst die Chance einer neuen Ordnung. Die Faszination der Unterschiedlichkeit von Menschen, Kulturen und Landschaften aber bleibt bestehen.


Bücher Russland: Weites Land. Russische Erfahrungen. Russische Perspektiven
großes Bild
 
jetzt bestellen

Gerd Ruge
Weites Land. Russische Erfahrungen. Russische Perspektiven

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

24,00 EUR*, Berlin Verlag, M„rz 1996, Gebundene Ausgabe - 477 Seiten

Die Frage nach der Zukunft Rußlands zählt zu den drängendsten der Gegenwart. Wird das Land im Chaos versinken oder entwickelt es sich zu einer Demokratie nach westlichem Muster? Gerd Ruge, der 1956 zum erstenmal als Korrespondent nach Moskau kam und immer wieder dorthin zurückkehrte, gibt eine Analyse und wagt eine vorsichtige Prognose. Dabei geht er zurück bis zu den Ereignissen der Chruschtschow-Ära.


Bücher Russland: Zauber der Wolga
großes Bild
 
jetzt bestellen

Angelika Gebhard, Andrej Alexander
Zauber der Wolga

Rubrik: Reiseliteratur Russland - Klick für Rubrik-Übersicht

22,90 EUR*, Delius Klasing Verlag, April 2002, Gebundene Ausgabe - 319 Seiten

Das Buch zum neuen waghalsigen Abenteuer von Rollo und Angelika Gebhard:Ende April 2001 starteten die Weltumsegler mit ihrem russischen Freund Andrey Alexander zu einer einmaligen Bootsreise quer durch Russland von der Ostsee bis zum Kaspischen und Schwarzen Meer. Die aussergewöhnliche Route wurde noch von keiner ausländischen Yacht gewagt und gelang nur heimlich unter russischer Flagge. Das Autorenteam Angelika Gebhard und Andrey Alexander beschreibt spannend, einfühlsam und amüsant Begegnungen mit den Menschen links und rechts des Wolgastroms. Sie entdecken ein Land voll reicher Kultur, Optimismus, Aufbauwillen und Lebensfreude, ein Land der Überraschungen. Neben den herrlichen Farbfotos illustrieren Andrey Alexanders treffende Zeichnungen und Karikaturen den bislang einzigartigen Törn.Im Herbst 2002 wird eine 5-teilige Filmdokumentation über die faszinierende Reise zur Ausstrahlung kommen.


Bücher Russland: Sibirien
großes Bild
 
jetzt bestellen

Hermann Zöllner
Sibirien

Rubrik: Reiseliteratur Sibirien - Klick für Rubrik-Übersicht

22,90 EUR*, Stein (Conrad) Verlag, Januar 2002, Broschiert - 508 Seiten

Am besten kann man Sibirien auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt, der über 9.000 km langen Transsibirischen Eisenbahn (Transsib) bereisen. Von Moskau durch das Altaigebirge und vorbei am größten Süßwassersee der Erde, dem Baikal, bis nach Wladiwostock am Japanischen Meer. Wem dies nicht genügt, der erfährt, wie man selbst in die abgelegensten Regionen des riesigen Landes kommt, um den Bären von Kamtschatka Aug in Aug gegenüber zu stehen. In diesem ReiseHandbuch wird Sibirien in seiner Geschichte von den Anfängen bis heute dargestellt. Sibirien ist im Aufschwung - auch in touristischer Hinsicht. Seit den Veränderungen durch die Perestroika ist es möglich, das ehemalige Riesenreich der Sowjetunion (fast) ungehindert zu bereisen und zu "erfahren", vom Ural über Mittelsibirien und den Baikalsee bis zu den Vulkanen von Kamtschatka. Dies sollte man nach Ansicht des Autors lieber heute als morgen tun, bevor durch die unaufhaltsame Entwicklung auch in Rußland alles "verwestlicht" wird. Hermann Zöllner beschreibt besonders touristisch bereits erschlossene Gebiete und Städte und gibt wertvolle Tips und Hinweise zur Erkundung des Landes. Besonderes Augenmerk richtet er dabei auf die Transsibirische Eisenbahn, die das Hauptverkehrsmittel darstellt. Ein praktischer Sprachführerteil dient der besseren Verständigung im fremden Land.


Bücher Russland: Sibirien. Schlafende Erde - Erwachendes Land
großes Bild
 
jetzt bestellen

Colin Thubron
Sibirien. Schlafende Erde - Erwachendes Land

Rubrik: Reiseliteratur Sibirien - Klick für Rubrik-Übersicht

8,90 EUR*, Droemer Krau Verlag, November 2002, Broschiert - 384 Seiten

Ein faszinierendes und widersprüchliches Land erlebt der britische Schriftsteller Colin Thubron auf seiner Reise durch die Weite Sibiriens. Er ist berührt von der wunder-vollen Natur und dem ursprünglichen, entbehrungsreichen Leben der Nomadenvölker. Sibirien ist jedoch mit seinen Todeslagern zugleich auch Synonym für Unmenschlichkeit. Thubron erzählt von den Menschen Sibiriens, die sich aus den Ruinen des Kommunismus aufmachen in privatere und für uns manchmal recht befremdliche Welten. Eine lange Reise durch den weiten, wilden Osten.


*Hinweis zu Preisangaben: Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den festgelegten Verkaufspreis zum Zeitpunkt der Aufnahme des Buches in die Liste. Dieser kann sich jedoch in seltenen Fällen ändern. Verbindlich ist immer der Endpreis, der Ihnen nach Anklicken des gewünschten Buches auf der Amazon-Seite gezeigt wird.


Andere Rubrik?   Hier geht's zur Rubrik-Übersicht.

Nichts gefunden?  Dann bitte hier einfach Ihren Suchbegriff eingeben:

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de


 /   VOSTOK - homepage

Technische Probleme auf dieser Seite? Bitte E-Mail an: VOSTOK-Webmaster